Jim Block – Der exzellente Burger aus Hamburg

von Emilia Schmidt 27. Dezember 2012


Die verschiedenen Burger Ketten in Deutschland erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. In erste Linie werden diesen von Familien, Schülern oder Hungrigen auf der Suche nach einer schnellen Mahlzeit besucht. Seit einigen Jahren wird von Hamburg aus der FastFood Markt durch die Kette Jim Block, welches auch zu der Block House Gruppe gehört, aufgemischt.

Das Preisniveau liegt höher als bei anderen Burgerketten, jedoch kann hier neben Pommes auch das beliebte Block House Knoblauchbrot oder eine Ofenkartoffel zum Menü dazu gewählt werden. Neben qualitativ hochwertigen Essen, erhält man die Burger auf Tellern mit Essbesteck. Natürlich darf der Burger zum verzerren auch in die Hand genommen werden.

Jim Block Kundenkarte

Eine besonderheit für Jim Block Fans die die JB-Kundenkarte. Für jede Menübestellung gibt es einen Punkt auf der JB-Card. Bei 10 gesammelten Bonuspunkten gibt es das nächste Menü umsonst. Die Jim Block Kundenkarten sind streng limitiert und können nicht immer beantragt werden. Aus diesem Grund sollte bei jedem JB besuch darauf geachtet werden ob wieder Anmeldeformulare im Laden verfügbar sind.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x