Boxfresh Schuhe – eine Top Marke!

von Emilia Schmidt 19. Oktober 2012


Die Marke Boxfresh wurde 1989 in London gegründet und erfreut sich auch hierzulande immer größerer Beliebtheit. Der Markenname „Boxfresh“ steht für „fresh out the box“, was so viel wie „frisch aus der Box“ heißt und damit auf die Freude, ein neues paar Sneakers aus dem Schuhkarton zunehmen, abzielt.

Spezialisiert auf Britischer Streatwear und Schuhe in klassischen Farben ist die Marke Boxfresh seit 2008 auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Der Durchbruch der Marke in diesen Ländern erfolgte 2012 und mittlerweile sind Boxfresh Schuhe aus den Regalen der Schuhhändler nicht mehr wegzudenken.

Boxfresh Schuhe günstig kaufen

Schuh der Marke Boxfresh

Boxfresh Schuh


Boxfresh Schuhe können mittlerweile in allen Städten bei den bekannten Schuhketten wie Schukay oder Görtz gekauft werden. Auf der Unternehmensseite von Boxfresh kann mit Hilfe des Storefinders die nächste Verkaufsstelle in wenigen Schritten gefunden werden.

Schuhe vom Hersteller Boxfresh sind auch in einigen Online-Shops erhältlich und mit Gutscheincodes auch teilweise deutlich günstiger als im Einzelhandel.

Gerade für Menschen mit großen Schuhgrößen ist dies einen entscheidenden Vorteil, da Schuhgeschäften meist nur Schuhe bis zu einer Schuhgröße von 46 führen und in Online-Shops es Boxfreshschuhe auch in den Schuhgrößen 47 und 48 gibt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x