StudiVZ / MeinVZ unterstützen nun Buschfunknarichten via Twitter und SMS

von Emilia Schmidt 28. Juli 2009


Wie man seit heute in dem StudiVZ-Blog nachlesen kann, haben die VZ-User nun die Möglichkeit ihren Status via SMS oder über Twitter zu aktualisieren.

Der Buschfunk der VZ-Gruppe wird mobil. Ab sofort bietet der Marktführer unter den deutschen Netzwerken gleich zwei neue Funktionen auf den VZ-Plattformen an. Zum einen ist es nun möglich Textnachrichten vom Handy aus in den Buschfunk zu senden und zum anderen den VZ-Account mit einem Twitter-Profil zu verbinden. Somit können schülerVZ/studiVZ/meinVZ-Nutzer auch von unterwegs ihre Freunde auf dem Laufenden halten.

Mehr könnt ihr hier lesen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x