Related Articles

7 Comments

  1. 1

    André

    Das ist ja ein übler Hack! Werden StudiVZ & Co. eines Tages auch mal ordentliche Schnittstellen anbieten? Ich glaube ich verzichte ausnahmsweise darauf meinen Status so zu aktualisieren… 😉

    Reply
  2. 2

    Benni

    Hey,

    So für die, die es Interessiert ich habe, das Script mit der MD5-Hash Funktion erweitert, damit auch nur neue Tweets gepostet werden.

    Falls jemand Interesse daran hat, packe ich die Anleitung gleich mit daran:

    Folgender Code Schnipsel muss unter die Loginvariablen.
    Der Code Überprüft ob schon eine Text-Datei mit den Twitter user existiert, ansonsten wird diese neu angelegt.

    $filename = “.$loginTwitter.‘.txt‘;

    if (file_exists($filename)) {
    // print „The file $filename exists“;
    } else {
    // print „The file $filename does not exist“;
    $textdatei = fopen ($filename, „w“);
    fclose($textdatei);
    }

    Nun packen wir vor den Code der die Session ID generiert folgendes:

    $handle = fopen ($filename, „r“);
    $contents = fread ($handle, filesize ($filename));
    fclose ($handle);

    $checksum = md5($text);

    if($contents==$checksum){

    echo „Kein Neuer Twitter Status“;
    } Else {

    Und danach

    echo „Neue Twitter Status“;

    $datei_handle=fopen($filename,w);
    fwrite($datei_handle,$checksum);
    fclose($datei_handle);

    }

    Der erste Codeblock öffnet die twittername.txt und überprüft die Checksumme mit der aktuellen Checksumme.
    Ist die Checksumme gleich passiert nichts, da kein neuer Status vorliegt. Sollte die CHecksumme unterschiedlich sein, liegt ein neuer Status vor
    und die Funktion, die den Status nach Twitter postet wird aufgerufen.

    Der zweite Codeblock aktualisiert die twittername.txt mit der aktuellen Checksumme um wie im ersten Codeblock beschrieben, doppelte Einträge zu verhindern.

    Gruß Benni

    Reply
  3. 3

    BlackWizard

    Heyho!

    Danke, dass Du Dir die Mühe gemacht hast. Allerdings hättest Du Dir diese sparen können, wenn Du auf wuestenigel.com den Link zu meiner Site in den Kommentaren gesehen hättest (direkt über Dir) ;). Dort habe ich 10 Tage vorher schon meinen Code gepostet, welcher die gleiche Aufgabe übernimmt. Mittlerweile gibt’s auch ’ne neue Version mit einigen neuen Features, an weiteren arbeite ich gerade. Schau doch mal vorbei, freue mich immer über Kommentare :)!

    Mfg,
    Peter

    Meine Site: blackit.de

    Reply
  4. Pingback: Tweets (Twitter) in studiVz, meinVz und schülerVz übernehmen (Buschfunk) | Was hat dich denn gerriten?

  5. 4

    Sebastian

    Also ich habs mal ausprobiert und auch sachen geändert, aber ich will es nicht zum laufen kriegen.

    Der Login will einfach nicht klappen. Hat einer ne Idee?

    Reply
  6. 5

    bycan

    Hmm ich glaube ich hinterlasse lieber meine Zugangsdaten als dass ich einen Cronjob einrichte! ^^ Aber vielen Dank für deine Mühe, ist auf jeden Fall hilfreich!

    Reply
  7. 6

    Torsten

    Ich habe das gleiche Problem wie Sebastian, der Login funktioniert nicht. 🙁

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2017 by nessio.de | Impressum

Blogverzeichnis - Bloggerei.de